bAV einfach verkaufen

Beschreibung

bAV-apple-osx

bAV-windows

Multiplattform:

Das bAV-Tool läuft unter Microsoft Windows Betriebsystemen ebenso, wie unter OS X von Apple

Getestet unter folgenden Systemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, OS X 10.5, OS X 10.6

Voraussetzung: JRE 1.6.0 oder neuer muss installiert sein.

Automatisches Update

Ist die Software einmal installiert, erhalten Sie die neuste Version automatisch per Update auf Ihren Rechner. Voraussetzung hierzu ist lediglich eine bestehende Internetverbindung. Bitte beachten Sie, daß Software von Drittherstellern den Updateprozess behindern können. Bitte lesen Sie hierzu unsere Support-Seiten.

Kundenvorschläge, direkt als PDFbav-pdf-erstellenbav-drucken

Hinterlassen Sie bei Ihrem Kunden nicht nur Ihre Visitenkarte, sondern auch gleich eine komplette bAV-Berechnung. Sie können aus dem bAV-Tool heraus ein Vorschlag erstellen und dieses wahlweise als PDF-Datei abspeichern, oder direkt auf einem Drucker ausgeben.

Angebote Speichern & Öffnen

Angebote an Kunden lassen sich in der bAV-Software speichern und leicht wieder öffnen: So haben Sie jederzeit auch später noch einmal die Daten des Kunden um kleine Änderungen vornehmen zu können und schnell ein neues Angebot zu erstellen.

Produktbeschreibung

Das bAV-Tool ermöglicht eine näherungsweise Berechnung einer betrieblicher Altersvorsorgen anhand weniger Vorgaben (SV-Brutto, Lohnsteuerklasse, Kinderfreibeträge, Kirchensteuer, VWL-Beitrag, Pflegeversicherung und Bundesland) für die Unterstützung des Vertriebes von bAV-Produkten. Berücksichtigt wird dabei auch die Gleitzonenregelung, welche sich zum Vergleich innerhalb des Gleitzonenbereiches auch abschalten läßt, mögliche Arbeitgeberzuschläge und eine Änderung der Verwendung der VWL (bekannt als “VWL-Optimierung”).

Der Anwender kann durch Vorgabe einer bAV-Bruttoinvestition, aber auch durch Vorgabe einer bAV-Nettoinvestition verschiedene bAV-Modelle aufzeigen; die Zusammensetzung der bAV-Gesamtinvestition wird durch das Programm übersichtlich in einem entsprechenden Diagramm dargestellt.
Ferner kann das Programm anhand einer Standard-Zinseszins-Berechnung die möglichen Vorteile des Kunden ermitteln und stellt diese grafisch als Diagramm, oder als übersichtliche “Vorher/Nachher”-Tabelle dar.

Für den “Vorher/Nachher”-Vergleich ermittelt das Programm anhand eines eingebauten Steuermoduls die möglichen Steuer- und Sozialabgaben für jede eingegebene Konstellation. Der Benutzer erhält so schnell einen Überblick über die möglichen Veränderungen.

Die erstellten Vorschläge und Berechnungen des bAV-Tool können als PDF abgespeichert oder direkt über einen angeschlossenen und installierten Standard-Drucker ausgegeben werden. Die ausgegebenen Vorschläge enthalten die Adresse und IHK-Vermittlernummer des jeweiligen Vermittlers, sodaß die Unterlagen zu Informationezwecken auch an den Kunden weitergegeben werden können.

Eingegebene Daten können gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgerufen werden. Die Software verfügt über keine Schnittstelle für den Export oder den Import von Daten oder Datensätzen.

Durch das Programm berechnete Werte können gerundet sein oder sind Näherungswerte welche eine unverbindliche Beispielrechnung darstellen. Das bAV-Tool eignet sich nicht dazu, verbindliche bAV-Angebote oder gar bAV-Vertragsinhalte zu erstellen. Ebenso werden nachgelagerte Besteuerungen nicht berücksichtigt.